skip to Main Content

Schamanische Einzelsitzungen als Fernheilung

Die Schamanin wirkt in grenzenlosen Welten, sie reist außerhalb von Raum und Zeit und ist darum in der Lage, ihre Heilkraft und ihr Wissen mit der Unterstützung ihrer helfenden Geister anzubieten.

Als schamanisch Praktizierende bin ich die Brücke zwischen dem suchenden Mensch und einer geistigen Welt, die voller Mitgefühl ist für das, was wir gerade erleben. In Krisen-Situationen tauchen auch oft alte, gut abgesicherte Traumata wieder an die Oberfläche und möchten ins Licht kommen.

Der Ablauf einer Fernbehandlung geschieht folgendermaßen:

  • Sie melden sich bei mir und beschreiben kurz ihr Anliegen.
    Bitte online: info@womenandearth.ch
  • Wenn ich die richtige Person bin, dann vereinbaren wir einen Termin

Die Sitzung beginnt:

– mit einem Gespräch über Skype, Zoom oder Telefon.

  • Dann gehe ich in meinen Behandlungsraum und arbeite mit meinen Geistern für Sie.
  • Sie verweilen in einem geschützten Raum in einer stillen oder meditativen Haltung und öffnen sich für die Heilung.
  • Dann nehme ich mit Ihnen Kontakt auf und ich erzähle Ihnen, was mir von den Helferwesen mitgeteilt wurde.
  • Die ganze Behandlung wird geerdet und wir schauen zusammen, wie sie vielleicht Dinge in ihrem Alltag verändern müssen, damit die Heilung Platz hat.

Zeitrahmen: 1 – 2 Stunden
Kosten: 120 Euro, die im Voraus zu bezahlen sind.

Informieren Sie sich doch bitte auch hier über meine Arbeit.

Schamanische Einzelsitzungen

Ein Termin wird gemeinsam festgelegt.
Bitte beachten Sie die untenstehenden Informationen zum einfachen Ablauf.

Preis: 120 € | inklusive 16 % MwSt.

 

Sie erhalten den Onlinezugang nach Zahlungseingang.
Zum Ablauf finden Sie hier mehr Informationen.

Back To Top