skip to Main Content

Schamanismus ist keine Glaubensrichtung sondern eine Jahrtausende alte Tradition, die bis heute überlebt hat, weil sie immer noch wirkt. SchamanInnen beschäftigen sich mit dem Schicksal und der Reise der Seele auf allen Ebenen in denen Seelen sich aufhalten – vor der Geburt, während des Lebens hier auf der Erde und nachdem sie diese Welt verlassen haben und zu der Quelle des Ursprungs zurückkehren.

Aus einer schamanischen Perspektive lernst du in diesem Seminar umzugehen mit den Themen des Sterbens und dem Schicksal der Seele. Wir bereisen die Ebenen nach dem Tod, spüren Verstorbene auf und helfen ihnen ins Licht zu gehen und unfertige Geschichten abzuschließen.

Seminarinhalt:

  • Themen des Sterbens und das Schicksal der Seele
  • Die Kosmologie des Landes ohne Wiederkehr
  • Psychopomp
  • Helfen unfertige Situationen abzuschließen
  • Vertraut werden mit den Ebenen nach dem Tod
  • Mit der schamanischen Reise Personen aufspüren
  • Pomo Push Through
  • Worte Doktern
  • Heilzeremonien

Seminar-Kategorie: Schamanismus
Datum: 25.11.21 bis 28.11.21
Ort: Freiburg i.Br.
Unterkunft: Nein
Dozentin: Susann Belz
Preis: 455.00 CHF / 420.00 EUR

Back To Top