skip to Main Content

Das Leben ist wie ein Fluss

Das Leben ist wie ein Fluss, der bestimmt wird durch den Rhythmus der inneren und äusseren Natur. Mal sind die Gewässer tief, mal fühlt es sich seicht an. Manchmal wird der Fluss sogar durch Hindernisse und Traumata, die unser individuelles Leben prägen, gestaut. Die Richtung ist immer festgelegt, der Fluss fliesst vorwärts.  Ausgebremst oder über die Ufer getrieben wird er von unseren eigenen Handlungen oder Haltungen, die wir einnehmen, wenn das Leben uns wieder fordert oder auch überfordert.
 
In diesem Seminar geht es darum, uns auf den eigenen Prozess einzustimmen, damit wir die Erstarrung, die Wirbel und das Hochwasser erkennen können. Wir holen uns dazu Unterstützung aus den vier Himmelsrichtungen des Medizinrades, sowie der uns umgebenden Natur in Form von Kräutern und Bäumen.
 
Mitte August bis Mitte September sind die Frauendreissiger, die grosse Zeit des Kräutersammelns und des magischen Kräuterbuschens. Ein Strauß voller Kräuter und auch Blätter von Bäumen. Jede Teilnehmerin und Teilnehmer bindet einen ganz persönlichen Buschen, der Kraft und Zuversicht gibt, um das eigene Leben wieder in den Fluss zu bringen. Die individuell gewählten Pflanzen spiegeln unsere Seele und unterstützen so den eigenen Prozess.
 
Zusätzlich erforschen wir zusammen wie die Kräuter, je nach Elementekraft, verarbeitet werden können: ob als Tinktur, als Essenz, als Tee, Räucherkraut oder als Salbe.  
Seminar-Kategorie: Naturorientierte Prozessbegleitung
Datum: 30.08.19 bis 01.09.19
Ort: Seminarzentrum Schloss Goldegg, 5622 Goldegg, Austria – www.schlossgoldegg.at
Anmeldung und Informationen: Schloss Goldegg 0043-6415-8234-0, schlossgoldegg@aon.at
Dozentin: Susann Belz, Karoline Schnepps
Unterkunft: Nein
Preis: 220.00 €

Back To Top