Überspringen zu Hauptinhalt

In diesem Aufbauseminar werden Teilnehmerinnen in die Heilarbeit der Extraktion eingeweiht. Diese schamanische Methode beinhaltet das Sehen, Spüren und Entfernen von lokalisiertem Schmerz und Krankheiten, welche mit spirituellen Faktoren verbunden sind. Die Teilnehmerin lernt vertieft mit ihrem Krafttier und Lehrer oder Lehrerin zu arbeiten und zu verschmelzen, um Gedankenmuster, die Unausgeglichenheit oder Krankheiten in den Klienten verursachen, zu entfernen.
Die Aufmerksamkeit bei „Heilen mit spirituellem Licht“ ist auf das Lernen von neuen Methoden gerichtet, die in die schamanische Praxis integriert werden können. Heilen mit spirituellem Licht trägt uns weiter als die traditionellen Heilungsmethoden und öffnet uns zu der Kraft des Universums, die weiß wie Krankheit zu heilen und zu transformieren möglich ist.
Dieses Seminar ist für diejenigen gedacht, die schamanische Heilungsarbeit für andere Menschen – Freundinnen und Freunde, Familie, Klientinnen und Klienten – praktizieren wollen. Es ist aber auch geeignet, um für sich selbst Heilung zu suchen und den eigenen schamanischen Weg zu vertiefen.

Seminarinhalt:

  • Krankheit aus schamanischer Sicht, die Extraktion
  • Vorstellen von verschiedenen Diagnose Methoden
  • Was ist spirituelles Licht
  • Aufbau der eigenen Kraft
  • Verschmelzung mit Krafttier oder Lehrer/Lehrerin
  • Die natürliche Umgebung mit einbeziehen
  • Die Methoden der Extraktion lernen
  • Eine Extraktion durchführen

Seminar-Kategorie: Schamanismus
Datum: 17.02.22 bis 20.02.22
Ort: Freiburg i. Br.
Dozentin: Susann Belz
Unterkunft: Nein
Preis: 455.00 CHF / 420.00 EUR

An den Anfang scrollen