skip to Main Content

Wandlungsphasen der menschlichen Natur

Die Woche des Frühlings – Zeit meiner Spiritualität

Der Kreis mit den vier Himmelsrichtungen und Jahreszeiten Osten/Frühling, Süden/Sommer, Westen/Herbst und Norden/Winter ist eine Landkarte. Sie ist physisch und hat eine spirituelle Realität. Weil der Osten uns nach der langen Nacht das Licht wieder bringt, wird er üblicherweise mit Neuanfängen, Ursprüngen und dem Thema der Geburt in Verbindung gebracht. Er steht auch in Beziehung zur Frühlings-Tagundnachtgleiche, jenem jahreszeitlichen Ereignis, aus dem der alljährliche Kreistanz des Lebens der meisten Pflanzen und Tiere geboren wird.

Theoretische Erarbeitung

  • Schöpfungsmythen
  • Die Visionärin
  • Der Jahreskreis: Frühlingstag- und Nachtgleiche

Praktische Arbeit

  • Vertiefung der Frühlingsrichtung
  • Übungen, um durch das Feuer zu gehen
  • Kreieren eines Ostschildes

Zeremonien

  • Bestätigung der Himmelsrichtung

Seminar-Kategorie: Naturorientierte Prozessbegleitung
Datum: 10.04.19 bis 14.04.19
Ort: Haus am Mühlenbach, Todtmoos-Au
Dozentin: Susann Belz
Unterkunft: Ja
Preis: 520.00 CHF / 450.00 EUR

Back To Top